Therapien

  • Ergotherapie

    Ergotherapie hilft und unterstützt Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung…

  • Kinderbobath

    Das Kinderbobathkonzept ist ein Therapieansatz in der Behandlung vorwiegend vom Säugling bis hin zum Jugendlichen

  • Thermotherapie

    Bei der Thermotherapie ist man darum bemüht Schmerzen und Erkrankungen mit Hilfe von Wärme…

  • Elektrotherapie

    Elektrotherapie ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom…

  • Ultraschalltherapie

    Die Ultraschalltherapie beschreibt ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung…

  • Kryotherapie

    Kryotherapie bezeichnet die Behandlung mit Kälte, z.B. Auflegen von Kälteträgern oder Behandlung…

  • Extension bzw. Traktion

    Durch diese Therapieart insbesondere im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule kommt es zur Entlastung…

Massagen

Häufige Fragen

Was benötige ich für eine physikalische Therapie?

Zur Durchführung der physikalischen Therapie benötigen Sie einen Überweisungsschein Ihres Haus- bzw. Facharztes.

Wie komme ich zu meinen Terminen?

Es gibt drei Möglichkeiten:
1. Mit dem Überweisungsschein zu uns ins Physikalische Ambulatorium kommen und persönlich die Termine vereinbaren.
2. Den Überweisungsschein eingescannt per mail mit Angabe der Telefonnummer schicken und sich danach mit uns telefonisch in Verbindung setzen.
3. Den Überweisungsschein mit ihrer Telefonnummer faxen und sich danach mit uns telefonisch in Verbindung setzen.

Wie erfolgt die Verrechnung?

Die Verrechnung der Therapien erfolgt direkt mit Ihrer Krankenkasse, da zwischen dem Ambulatorium und den Krankenkassen Direktverrechnungsverträge bestehen.

Können Therapien auch privat genutzt werden?

Alle Therapien werden in unserem Ambulatorium natürlich auch privat durchgeführt. Die Preisliste der Therapien finden Sie hier.

Wie lange ist mein Überweisungsschein gültig?

Der Überweisungsschein ist vom Ausstellungsdatum 1 Monat lang gültig.

Was muss ich zur Therapie mitbringen?

Trainingshose, T-Shirt, Hausschuhe, Leintuch, kleines Handtuch, 1 Eurostück für den Spind und ihre Terminkarte für die Anmeldung.

Was passiert wenn ich an einem der ausgemachten Termine verhindert bin?

Bei Nichteinhaltung eines vereinbarten Termins sind wir leider gezwungen, Ihnen diesen privat in Rechnung zu stellen. Ausgenommen sind Krankheitsfälle mit Arztbestätigung oder eine begründete Absage mindestens 2 Tage vor dem Termin. Wir bitten um Ihr Verständnis!